Das Blog des TBG

1. Mai 2013

Aufstieg in die Landesliga

Filed under: Handball — Schlagwörter: , — Administrator @ 12:52

Männer Bezirksklasse
HSG Hardt : SG Bad Rotenfels/Gaggenau 23:26 (HZ 11:17)

Geschafft! Mit einer super und jederzeit souveränen Leistung gewann die SG beim direkten Verfolger HSG Hardt und revanchierte sich mit diesem Auswärtssieg für die Heimniederlage gegen diesen Gegner.
In einem supergeilen Spiel (natürlich mit dem richtigen Ergebnis ) vor voll besetzter Halle dominierte die SG und sicherte sich mit diesem völlig verdienten Auswärtssieg die Meisterschaft in der Bezirksklassesaison 2012/2013. Von Beginn an war die SG hellwach und zeigte sich von Trainer Ralf Kotz bestens eingestellt.Handball_Aufstieg13Das Abschlusstraining vom Samstag zeigte Wirkung und mit einer tollen Abwehrarbeit inklusive Torhüter Wolfgang Schadt kaufte man der HSG Hardt frühzeitig den Schneid ab. Über 1:4 und 7:11 baute die SG den Vorsprung ständig aus und der Halbzeitstand von 11:17 schmeichelte den Gastgebern sogar noch, da die SG noch einige sehr gute Chancen (unter anderem drei Gegenstöße und zwei Siebenmeter) vergab. Doch es war beispielhaft, dass die Spieler nicht mit diesen neagtiven Situationen haderten sondern weiter den Weg nach vorne suchten. Auch nach der Pause blieb die SG weiter am Drücker. Dem Gastgeber muss man zu Gute halten, dass er das Spiel nie aufgab und alles versuchte, um der Partie eine Wende zu geben. Die insgesamt sehr guten Schiedsrichter verschärften in der 2. Hälfte ihe Regelauslegung etwas und so kam die SG mit dem Zeitstrafenverhältnis von 6 zu 13 nochmals in Bedrängnis. Doch mit dem notwendigen Glück  und der Cleverness überstanden die Gäste die Aufholjagd der HSG Hardt und setzte sich am Ende völlig verdient mit 23:26 durch. Ein Sonderlob gebührt der taktischen Disziplin und der vorbildlichen Abwehrarbeit. Mit einer der stärksten Leistungen in der Saison krönte die SG um Meistertrainer Ralf Kotz die lange Saison und holte sich völlig verdient die Meisterschaft 2012/2013. Die spontane und feuchtfröhliche Meisterschaftsfeier in der Halle und später im Murgtal war bei Redaktionsschluss noch in vollem Gange.

Tore HSG Hardt: Semt 5/1, Weschler 5/3, Schweikart 4, Öczelik 3, Rau, Bertsch je 2, Echle, Lawrenz je1.

Tore SG: Th.Kohlbecker 8/4, Herbst 6, De.Kraft 5, Sänger 3, Chr. Kohlbecker 2, Spallek, Straub je 1.

Hartmut Stich

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: