Das Blog des TBG

29. Januar 2017

TBG bei Jahresauftakt in Rastatt erfolgreich

Filed under: Schwimmen — Schlagwörter: , — Timo Krempel @ 17:06

Wie auch in den letzten Jahren starteten die Gaggenauer Schwimmerinnen und Schwimmer zum Jahresauftakt in Rastatt beim Neujahrsschwimmfest. Trotz der hochklassigen Konkurrenz aus Karlsruhe, Bühl, Mannheim und Rastatt, sicherten sich die Gaggenauer sechs Finalteilnahmen und 35 Medaillen.

In den 50 Meter Brust Finals sicherten sich bei den jüngeren Jahrgängen Leon Weber (Jahrgang 2005) den ersten Platz und Lasse Krieg (Jahrgang 2005) den dritten Platz. Mia Krieg (Jahrgang 2003) wurde bei den offenen Jahrgängen knapp Vierte.  In den 50 Meter Freistil Finals wurde ebenfalls Leon Weber Dritter und Lasse Krieg Fünfter. Dejan Kasic (Jahrgang 2001) sicherte sich im offenen Finale Platz Vier.

Der eifrigste Medaillensammler an diesem  Wochenende war Dejan Kasic mit fünfmal Gold über 50, 100 und 200 Meter Schmetterling und über 50 und 100 Meter Freistil. Über 100 Meter Schmetterling schwamm er sogar neuen Vereinsrekord. Leon Weber gewann die 50, 100 und 200 Meter Brust für sich und wurde Zweiter über 50 Meter Freistil. Lara Kreideweis (Jahrgang 2006) vergoldete ihre Starts über 50 Meter Freistil und Brust, wobei sie auf der Bruststrecke einen  Ehrenpreis erhielt. Zudem wurde sie Zweite über 50 Meter Schmetterling und 100, 200 Meter Brust und Dritte über 100 Meter Freistil. Jenny Wildersinn (Jahrgang 1999) siegte über 50 Meter Rücken und Freistil und wurde Zweite über 50 Meter Brust und 100 Meter Rücken. Timo Krempel (Jahrgang 1993) gewann die offene Wertung über 100 Meter Brust und versilberte die 200 Meter Brust. Nele Krieg (Jahrgang 2003) erschwamm den ersten Platz über 100 Meter Rücken und wurde Dritte über 50 und 200 Meter Rücken. Vivien Venator (Jahrgang 2004) erkämpfte sich Gold über 50 Meter Brust und wurde Dritte über 200 Meter Brust. Niklas Bach (Jahrgang 2008) gewann seinen Jahrgang über 50 Meter Brust. Mia Krieg wurde Zweite über 50 und 100 Meter Brust und Dritte über 200 Meter Brust. Marie Braunagel (Jahrgang 1999) versilberte ihre Starts über 100 Meter Brust und 200 Meter Freistil und wurde außerdem Dritte über 100 Meter Freistil. Schließlich gewann Lasse Krieg Silber über 50 Meter Brust und Kevin Hatzenbühler Bronze über 50 Meter Brust. Dominik Bisch (Jahrgang 2005) und Jasmin Wiecha (Jahrgang 2003) scheiterten knapp an den Medaillenrängen sicherten sich aber Urkunden. Larissa Dietrich (Jahrgang 2002), Marie Westermann (Jahrgang 2001), Mark Hollinger (Jahrgang 2006) und Saviya Hollinger (Jahrgang 2004) kamen in sehr starken Jahrgängen unter die TOP 10.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: