Das Blog des TBG

18. August 2022

Rot-weiße Nacht des Turnerbundes Gaggenau

Filed under: Allgemein — Sebastian Ball @ 06:12

Am letzten Juli-Samstag erstrahlte das Gelände rund um das Clubhaus des Turnerbundes Gaggenau in den Vereinsfarben rot und weiß. Nach einer Idee des Vorstands für Immobilien gab es eine RED WHITE NIGHT als Benefiz-Veranstaltung zugunsten von Renovierungen am und im vereinseigenen Clubhaus. Ob Blumenschmuck, Hussen für Tische und Bänke, jegliche Deko-Varianten waren rot-weiß.

Zu Beginn des Festes um 17 Uhr begann sich der Platz hauptsächlich mit Familien mit Kindern zu füllen, da auch das Spielmobilino des JuFaZ Gaggenau zugegen war. Es gab Möglichkeiten zum Malen und Basteln, zum Klettern und Toben. Auch an Leckereien für die Kids wurde gedacht, ob Eis, Pommes, Muffins oder Popcorn.

Während die Kinder sich schon eifrig vergnügten, kamen immer mehr Besucher und spätestens gegen 19 Uhr wusste das Orga-Team, dass sich der Aufwand im Vorhinein und der 2-tägige Aufbau gelohnt hat. Eifrig wurde allerlei Gegrilltes beim Gourmetkoch Bertram Konrad geordert, mit alkoholfreien Getränken, Sekt oder Bier wurde angestoßen. Die Turnerbündler und solche, die es vielleicht einmal werden wollen, kamen ins Gespräch. Nach zwei Jahren TBG-Fest-Abstinenz freuten sich jede und jeder, Gleichgesinnte zu treffen und mit ihnen zu plaudern. Außerhalb der Zelte mit Stehtischen wurden die vielen Liegestühle und Palettenaufbauten zum gemütlichen Verweilen genutzt.

Natürlich trugen auch die musikalischen Leckerbissen zum Gelingen des Abends bei. Angefangen bei den Senger Sisters, die mit ihren Liedern die Zuhörer schnell auf ihre Seite brachten. Emilia, Helena und Antonia bewiesen, dass sie neben ihrem Sport beim TBG auch noch andere, nämlich sängerische Qualitäten hatten. Der Beifall war Ansporn und Motivation auf diesem Weg weiter zu machen. Auch wusste Robert Maier mit seinem Saxophon die Zuschauer zum Tanzen und Feiernzu animieren und das McM-Showteam sorgte mit DJ-Musik für Stimmung.

Während den Show-Acts verwandelte sich der Festplatz aufgrund der einsetzenden Dämmerung immer mehr in ein rot-weißes Lichtermeer und erzeugte bei den Besuchern, aber auch bei den Helfern und Helferinnen an den Theken für gute Laune.

Wann die letzte Schicht endete, weiß keiner so genau! Aber ganz genau weiß der TBG, dass es ein gelungenes Fest war und nach einer Wiederholung verlangt. Insgesamt wurden 3600€ gespendet, ein Ergebnis mit dem der Turnerbund mehr als zufrieden ist.

An dieser Stelle bedankt sich der TBG bei allen Besuchern, sowie Sponsoren und Spendern. Sie haben wesentlich dazu beigetragen, dass die TBG RED WHITE NIGHT ein voller Erfolg wurde. Aber der Dank geht natürlich auch an Helferinnen und Helfern an diesem Abend und ebenso an die Auf- und Abbaucrew.

Anette Kühn

Robert Maier am Saxophon

Kommentar verfassen »

Du hast noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: