Das Blog des TBG

6. März 2016

Abteilungsversammlung der TBG-Abteilung Schwimmen

Filed under: Schwimmen — Schlagwörter: — Timo Krempel @ 18:44

Am Mittwoch, den 02.03.2016, fand die Abteilungsversammlung der Schwimmabteilung des TB Gaggenau im Clubhaus des Turnerbundes statt. Hierzu versammelten sich die Abteilungsleitung, die Trainer, sowie die Schwimmer und Mitglieder, um das erfolgreiche letzte Jahr Revue passieren zu lassen.

Ursula Stern begrüßte alle Anwesenden und leitete die Versammlung mit ihrem Bericht der Abteilungsleitung ein. In erster Linie dankte sie allen Trainern für die gute und problemlose Zusammenarbeit. Im Rückblick berichtete sie auch über erhaltene Sponsorengelder und über die Suche nach weiteren Sponsoren, informierte über aktuelle Mitgliederzahlen und hielt kurze Rückschau über besuchte Wettkämpfe und über die Auflösung der Startgemeinschaft. Im November 2015 fand dann die Sportlerehrung des Sportausschusses der Stadt Gaggenau statt, wobei die Wettkampfmannschaft für den Bezirksmeistertitel bei den DMS geehrt wurde. Außerdem wurden 2015 zwei junge Talente, Mia Krieg (Jg. 2003) und Tosca Försching (Jg. 2002) in den Stützpunktkader Mittelbaden berufen.

Timo Krempel ergänzte als sportlicher Leiter den Bericht mit dem Bezirksmeistertitel in Mittelbaden bei den DMS mit der Frauenmannschaft und dem daraus resultierenden Aufstieg in die Badenliga. Weitere Highlights des Jahres 2015 waren auf jeden Fall die tollen Ergebnisse bei den Süddeutschen Meisterschaften und den Bezirksmeisterschaften, welche in den Berichten der Abteilung nachzulesen sind. Insgesamt also ein sehr gelungenes Jahr aus sportlicher Sicht. Ein zukünftiges Ziel wird die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in den nächsten Jahren sein.

Beide Berichte (sportlicher Leiter/ Abteilungsleitung) zogen ebenfalls eine sehr erfolgreiche Bilanz aus dem alljährlichen TBG-Meeting, wo beide den vielen Helfern und Eltern dankten, die diese Mammutveranstaltung jedes Jahr möglich machen. Ein weiterer Höhepunkt waren die Staffelsiege und die Siege bei den 50 Meter Freistil Finals.

Ralf Stern berichtete anschließend über die Zahlen der Abteilung. Leider konnte die Abteilung auf Grund der hochkarätigen Wettkämpfe mit hohen Startgeldern die Kosten nicht decken. Es wurden über 4.250€ an Startgeldern ausgegeben. Auch die Einnahmen aus dem TBG Meeting waren auf Grund der niedrigeren Meldezahlen nicht so hoch wie in den Vorjahren.

Der letzte Bericht kam von der Jugendleitung. Hannah Weiler berichtete den Abschluss der Schwimmsaison, wo für die Nachwuchsgruppen eine Wanderung nach Gausbach organisiert wurde. Die Wettkampfgruppen trafen sich im Restaurant „Engel“ in Michelbach.

Nach den Berichten der Abteilungssparten, wandten sich die Anwesenden den Wahlen zu. Die Abteilungsleitung Ursula und der stellvertretende Abteilungsleiter und Finanzbeauftragter Ralf Stern wurden einstimmig wiedergewählt, genauso wie der sportliche Leiter Timo Krempel.

Zum Ende der Veranstaltung wurde der Beschluss der Erhöhung des Sonderbeitrags von 30€ auf 40€ im Jahr, auf Grund der finanziellen Situation, einstimmig beschlossen. Dieser Beschluss wird wirksam ab dem 01.01.2017 und betrifft auch die über 18 Jährigen.

Die gesamte Schwimmabteilung hofft nun auf ein weiterhin erfolgreiches Jahr 2016 und eine Anknüpfung an das letzte Jahr.

Advertisements

3. November 2015

Abschlusswanderung & Abteilungsversammlung

Filed under: Freizeiten, Wandern, Radfahren — Schlagwörter: , — Paul Ebenthal @ 06:54

Am 14. November findet die Abschlusswanderung des TBG auf dem „Kleinen Gernsbacher Sagenweg“ statt. Dieser Abschnitt des Sagenweges ist ca. 7 km lang und erfasst 5 von 8 Stationen des Gesamtweges. Er führt vom „Klingele“ hinauf zum Schloss Eberstein und von dort über die Erzgrube zurück nach Gernsbach. Im Anschluss an die Wanderung ist eine Einkehr in einem Cafe vorgesehen. Abfahrt zur Wanderung ist mit der S41 um 09.51 Uhr ab Bahnhof Gaggenau zur Haltestelle Gernsbach Mitte. Gäste sind herzlich willkommen. Weitere Infos bei Rosemarie Graf, Tel.: 07225/5741.

Ab 17.30 Uhr treffen sich die Wanderfreunde des TBG im Gasthaus „Strauß“ in Ottenau. Dort findet ab 18.00 Uhr die diesjährige Abteilungversammlung Freizeiten/Wandern des TBG statt. Dabei wird ein Rückblick auf die vergangene Saison gehalten. Außerdem wird das Freizeitprogramm 2016 vorgestellt. Es werden auch Anmeldungen für die Wanderfreizeit vom 10. – 17. Juli 2016 im Vinschgau angenommen. Weitere Auskünfte bei Paul Ebenthal, Tel.: 07225/1762.“

3. April 2015

Abteilungsversammlung der TBG-Abteilung Schwimmen

Filed under: Schwimmen — Schlagwörter: — Timo Krempel @ 09:52

Am Donnerstag, den 26.03.2015, fand die Abteilungsversammlung der Schwimmabteilung des TB Gaggenau im Clubhaus des Turnerbundes statt. Hierzu versammelten sich die Abteilungsleitung, die Trainer, sowie die Schwimmer und Mitglieder, um das erfolgreiche letzte Jahr Revue passieren zu lassen.

Ursula Stern begrüßte alle Anwesenden und leitete die Versammlung mit ihrem Bericht der Abteilungsleitung ein. In erster Linie dankte sie allen Trainern für die gute und problemlose Zusammenarbeit in der Abteilung, weiter ging es mit Statistik über Mitgliederzahlen, lizenzierte Schwimmer, besuchte Wettkämpfe, erhaltene Medaillen bis zu Gesamtkosten an Startgelder. Besonders erfreuliche Momente in der Abteilung waren die Berufung von Cheftrainer Timo Krempel zum Bezirkstrainer und die Einberufung von Mia Krieg (JG 2003) und Vivien Venator (JG 2004) in den Bezirkskader. Höhepunkt zum Ende es Jahres 2014 war die Sportlerehrung des Sportausschusses der Stadt Gaggenau. Hier wurden 4 Schwimmerinnen/Schwimmer für hervorragende Leistungen geehrt und Ursula Stern erhielt eine Sonderehrung für ihre langjährige und gute Vereinsarbeit.

Timo Krempel, als sportlicher Leiter, ergänzte mit seinem Bericht das hervorragende Ergebnis der erzielten Leistungen und präsentierte die tolle Bilanz von insgesamt 21 Wettkämpfen, 40 neuen Vereinsrekorden und Bezirksmeister in Mittelbaden bei den DMS mit der Frauenmannschaft. Weitere Highlights bereits im neuen Jahres 2015 waren auf jeden Fall die tollen Ergebnisse bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften und den Bezirksmeisterschaften, welche in den Berichten der Abteilung nachzulesen sind, insgesamt also ein sehr gelungenes Jahr und ein super Beginn im Neuen.

Beide Berichte (sportlicher Leiter/ Abteilungsleitung) zogen ebenfalls eine sehr erfolgreiche Bilanz aus dem alljährlichen TBG-Meeting in Gaggenau, wo beide den vielen Helfern und Eltern dankten, die diese Mammutveranstaltung jedes Jahr möglich machen. Ein Höhepunkt beim diesjährigen Meeting waren die Ehrungen des Badischen Schwimmverbandes für Ursula Stern für 20 Jahre Vereinsarbeit als Abteilungsleiterin sowie die Ehrung des stellvertretenden Abteilungsleiter und Finanzverwalters Ralf Stern, für 16 Jahre Mitarbeit auf Vereins- bzw. Bezirksebene.

Ralf Stern berichtete anschließend über die finanziellen Zahlen der Abteilung. Die Kosten konnten hierbei durch die Gewinne gedeckt werden berichtete er, doch die Einnahmen aus dem TBG Meeting waren auf Grund der niedrigeren Meldezahlen nicht so hoch wie in den Vorjahren. Doch hier hofft er für 2015 auf Besserung.

Der letzte Bericht kam von der Jugendleitung. Hannah Weiler berichtete über den Abschluss der Schwimmsaison. Für die Nachwuchsgruppen wurde eine Wanderung mit Grillen nach Gausbach organisiert. Die Wettkampfgruppen trafen sich traditionell zum gemütlichen Beisammensein und Pizzaessen.

Nach den Berichten fanden die turnusmäßigen Wahlen statt. Die Abteilungsleiterin Ursula Stern, der stellvertretende Abteilungsleiter und Finanzbeauftragter Ralf Stern sowie der sportliche Leiter Timo Krempel wurden jeweils einstimmig wiedergewählt. Die Jugendleiter Timo und Hannah wurden ebenfalls einstimmig bestätigt.

7. November 2014

Jahresabschlusswanderung und Abteilungsversammlung

Filed under: Freizeiten, Wandern, Radfahren — Schlagwörter: , — Paul Ebenthal @ 18:34

Am Samstag, den 15. November, findet die Jahresabschlusswanderung des TBG statt. Die schöne und aussichtsreiche Rundtour führt vom Wanderparkplatz Sand über die Badener Höhe zum Herrenwieser See. Von dort geht es über Herrenwies und dem Sandsee zurück zum Parkplatz. Die Strecke ist ca. 12 km lang und weist ca. 300 hm auf. Der Einsatz von Wanderstöcken wird empfohlen.

Die Anfahrt erfolgt mit Pkws in Fahrgemeinschaften. Abfahrt ist um 09.30 Uhr ab dem Annemasseplatz. Gäste sind herzlich willkommen. Weitere Auskünfte bei Josef Weißhaar, Tel.: 07225/919702.

Nach der Wanderung ist ab 17.30 Uhr eine Einkehr im Gasthaus „Strauss“ in Ottenau vorgesehen. Dort findet auch ab 17.45 Uhr die Abteilungsversammlung der Abteilung „Freizeiten, Wandern und Rad fahren“ des TBG statt. Dabei wird ein Rückblick auf die vergangene Saison gehalten. Außerdem wird das Freizeitprogramm 2015 vorgestellt. Es werden auch Anmeldungen für die Wanderfreizeit vom 06. – 11. Juli 2015 im Saarland angenommen. Dort sollen die Premiumwanderwege in der Region um den Saar-Hundsrück-Steig erkundet werden.

11. März 2012

Abt.-Versammlung Freizeitsport und Gesundheitssport

Filed under: Freizeitsport, Gesundheitssport — Schlagwörter: — Administrator @ 16:07

Lebenslanges Sporttreiben möglich / Gesundheitsmotiv für Mitglieder wichtig
Über 20 Angebote im Freizeit- und Gesundheitssport des Turnerbund Gaggenau

Eine besondere gesellschaftliche Beachtung im Sport findet das Gesundheitsmotiv. So ist das auch beim TB Gaggenau. 530 Mitglieder in 22 Gruppen gehören im TB Gaggenau den Abteilungen „Freizeitsport Erwachsene/Senioren“ und „Gesundheitssport“ an und werden von 14 gut ausgebildeten Übungsleiter/innen betreut.
Die Angebote, das wurde bei der Abteilungsversammlung im Freizeit- und Gesundheitssport am 24. Februar 2012 im TBG-Clubzimmer  deutlich, sind vielseitig ausgerichtet und bieten die Möglichkeit, lebenslang gesundheitsfördernden Sport zu betreiben. „Seit über 40 Jahren ist dieser Bereich die wichtigste Säule in der Vereinsarbeit des TB Gaggenau“ hob TBG-Vorsitzender Jürgen Maisch bei der Abteilungsversammlung hervor. „Insgesamt bietet der TB Gaggenau gute Bedingungen, um den Mitgliedern auf qualifizierte und wirkungsvolle Weise gesundheitsfördernden Sport zu ermöglichen“, so Maisch.
Gertrud Büchinger, Abteilungsleiterin Gesundheitssport, und die Übungsleiter/innen der einzelnen Gruppen gaben einen detaillierten und somit sehr vielfältigen Einblick in das Gruppengeschehen. Von Bodystyling, Qi-Gong, Fit-und-Gesund-Gymnastikgruppen, einer Männerriege 45+, Freizeitvolleyball, Seniorengruppen, Wirbelsäulengymnastik, Pilates-Training, Osteoporose-Prävention, Power-Gymnastik, Walking, Freizeitschwimmen bis hin zu einer Reha-Sportgruppe reicht das Spektrum. Es wurde auch deutlich, dass neben der körperlichen Fitness die gesellige Aktionen nicht zu kurz kommen.
Neu im Gesundheitssport sind verschiedenen Yoga-Angebote, die sich einer guten Nachfrage erfreuen. Es gibt aber auch Lücken im TBG-Angebot. Diese zu schließen sei eine vordringliche Aufgabe. So startet der Verein im März 2012 mit einem Angebot für Männer um die 30 Jahre.
Vorsitzender Jürgen Maisch sprach allen Mitarbeiter/innen seinen Dank und seine Anerkennung für Ihr Engagement aus. Er machte auch auf herausragende TBG-Termine 2012 aufmerksam, wie die 50-Jahr-Feier des Ski-/Wanderheims in Forbach-Hundsbach am 16./17. Juni 2012. Auch das der TBG in diesem Jahr auf 100 Jahre Frauenturnen zurückblicken kann, wurde erwähnt. Mit Feierlichkeiten im Oktober und Dezember wird dieses Ereignis gewürdigt.
Bei den Wahlen der Abteilungsausschüsse wurde Gertrud Büchinger als Abteilungsleiterin Gesundheitssport wiedergewählt. Die Leitung des Bereich Freizeitsport Erwachsene/Senioren bleibt vakant. Die Vorstandschaft wird die Abteilungsleitung kommissarisch besetzen. Den jeweiligen Abteilungsausschüssen gehören auch die Übungsleiter/innen an.

Jürgen Maisch

Bloggen auf WordPress.com.