Das Blog des TBG

17. Oktober 2016

Saisonstart in Huchenfeld erfolgreich

Filed under: Schwimmen — Schlagwörter: , — Timo Krempel @ 18:34

Am Wochenende (24.09) startete die Schwimmabteilung des TB Gaggenau in die neue Saison beim Schwimmfest in Huchenfeld. Hier ging es darum, die ersten Erkenntnisse über die Frühform der Mannschaft zu sammeln.
Mia Krieg (Jahrgang 2003) siegte bei allen vier Starts über 50 und 100 Meter Brust, 50 Meter Schmetterling und 100 Meter Lagen in ihrem Jahrgang. Zudem gelang ihr der Coup des Wochenendes mit dem neuen Vereinsrekord über 100 Meter Lagen. Vivien Venator (Jahrgang 2004) siegte ebenfalls bei all ihren Starts über 50 und 100 Meter Brust, 100 Meter Freistil und 100 Meter Lagen mit persönlichen Bestzeiten. Dejan Kasic (Jahrgang 2001) sicherte sich Gold über 100 Meter Schmetterling, Rücken und Freistil. Zusätzlich wurde er zweiter über 50 Meter Freistil. Anna Finke (Jahrgang 2001) stand ebenfalls zweimal ganz oben auf dem Podium über 50 Meter Schmetterling und Brust. Über 100 Meter Brust wurde sie außerdem Zweite. Marie Braunagel (Jahrgang 1999) versilberte all ihre Starts über 50 Meter Brust und 100 Meter Brust und Freistil. Marie Westermann (Jahrgang 2001) sicherte sich den Sieg über 100 Meter Freistil und den Zweiten Platz über 50 Meter Schmetterling. Trainer Timo Krempel (Jahrgang 1993) siegte bei seinem Start über 100 Meter Lagen und scheiterte knapp an seinem eigenen Vereinsrekord.
Die Damen Staffel über 4×50 Meter Freistil in der Besetzung Mia Krieg, Marie Braunagel, Anna Finke und Marie Westermann siegte vor dem Heimteam aus Huchenfeld klar.
Nächste Woche geht es für die Zweite Mannschaft nach Rheinstetten zum ersten Kräftemessen der Saison.

Advertisements

7. Oktober 2015

Gelungener Saisonstart der TBG Schwimmer

Filed under: Schwimmen — Schlagwörter: , — Timo Krempel @ 06:00

Am Wochenende der KW39 gab es für die Schwimmerinnen und Schwimmer des TB Gaggenau gleich zwei Aufgaben zu bewältigen: Der Nachwuchs hatte beim Huchenfelder Wettkampf ihren Saisonauftakt und die „Masters“ mussten einen der Saisonhöhepunkte bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Villingen bewältigen.

In Huchenfeld zeigten die „Jungen“, dass mit ihnen immer zu rechnen ist: Leon Weber (Jahrgang 2005) gewann das Rennen über 100 Meter Brust und wurde Zweiter über 50 Meter Brust. Lara Kreideweis (Jahrgang 2006) sicherte sich den ersten Platz über 50 Meter Brust. Lasse Krieg (Jahrgang 2005) schnappte sich Bronze über 100 Meter Freistil genauso wie Saviya Hollinger (Jahrgang 2004) über dieselbe Strecke. Dominik Bisch (Jahrgang 2005) schrammte knapp am Podest über 50 Meter Rücken vorbei mit dem vierten Platz. Der neben Trainer Timo Krempel angereiste Elias Stiegeler (Jahrgang 1994) erkämpfte sich einmal Silber über 50 Meter Rücken und Bronze über 50 Meter Schmetterling.

Am Folgetag standen dann die „Bawü“ der Masters in Villingen an, wo drei Schwimmer des TBG vertreten waren: Timo Krempel (Jahrgang 1993) wurde fünfmal Baden-Württembergischer Meister in der AK 20 über 50 Meter und 200 Meter Brust, 100 Meter Lagen, 50 Meter und 100 Meter Freistil. Elias Stiegeler (Jahrgang 1994) startete ebenfalls in der AK 20 und sicherte sich den Titel über 100 Meter Rücken und den dritten Platz über 100 Meter Lagen. Ralf Rieger (Jahrgang 1962) gewann bei seiner ersten Teilnahme in der AK 50 direkt eine Bronzemedaille über 50 Meter Brust.

Nächster Wettkampf ist nächste Woche auch gleichzeitig der Saisonstart der ersten Mannschaft in Heddesheim und parallel der zweite Wettkampf des Nachwuchs in Rheinstetten.

Bloggen auf WordPress.com.