Das Blog des TBG

12. Mai 2014

Qualifikation Deutsche Tischtennispokalmeisterschaften

Filed under: Tischtennis — Schlagwörter: , — Administrator @ 19:42

TB Gaggenau bei den Deutschen Tischtennispokalmeisterschaften in Dortmund dabei

Dortmund, Dortmund, wir fahren nach Dortmund sangen Simo und Viktor Marijic sowie Ilja Ramljak nachdem sie sich zu den 14. Deutschen Tischtennispokalmannschaftmeisterschaften in Dortmund qualifiziert haben. Bei den Südbadischen Vereinspokalmeisterschaften in Haslach musste sich die erste Tischtennispokalmannschaft des TB Gaggenau in der ersten Runde im Wettbewerb der B-Klasse mit der Mannschaft von TUS Tenningen messen. Hier spielte Ilijan Ramljak voll auf da er allein drei Siege, einen davon mit seinem Doppelpartner Simo Marijic, mit 3:0 Sätzen einfahren konnte. Den vierten Punkt steuerte Viktor Marijic, ebenfalls mit einem klaren 3:0 Erfolg bei. Durch diesen Sieg stand man im Halbfinale, in dem man gegen den TTF Stühlingen antreten musste. Auch hier behielt man mit 4:1 Punkten die Oberhand, wobei einige Spiele denkbar knapp von den Gaggenauer gewonnen wurden. Jeder der Spieler gewann hier ein Einzel, sowie erneut Ilijan Ramljak und Simo Marijic das Doppel. Nun spielte man im Finale gegen den haushohen Favorit vom TTC Mühlhausen TT. Ilijan Ramljak sorgte in einem hochdramatischen Match gegen Thorsten Lauber für die 1:0 Führung, die die Mühlhausener anschließend sofort egalisierten. Viktor Marijic konnte durch seinen 3:1 Sieg erneut die Gaggenauer in Führung bringen, als das bisher ungeschlagene Doppel Simo Marijic und Iljan Ramljak an diesem Tag erstmals den Sieg dem Gegner überlassen musste. Durch den 2:2 Zwischenstand ging man nun in die entscheidenden Einzelspiele. Im Spitzenpaarkreuz konnte erneut Iljan Ramljak seinen Gegner, Niklas Winkler, in einem sehenswerten Spiel auf sehr hohem Niveau niederringen und so erneut die Gaggenauer mit 3:2 Punkten in Führung bringen. Nun schlug die große Stunde von Viktor Marijic, der seinem Gegner nicht den Hauch einer Chance ließ und so für den Schlusspunkt zum 4:2 Erfolg sorgte. So waren die Gaggenauer Südbadischer Tischtennispokalmeister in ihrer Spielklasse und für die deutschen Tischtennispokalmeisterschaften Ende Mai in Dortmund qualifiziert. Somit schafften Simo und Viktor Marijic sowie Ilijan Ramljak das Kunststück, nach einer langen Durststrecke der Tischtennisabteilung wieder einmal zu einer deutschen Tischtennispokalmannschaftmeisterschaft zu fahren. Man ist in der Tischtennisabteilung sehr gespannt, ob es dieses Jahr gelingt dort die Gruppenphase zu überstehen, was den größten Erfolg in der Geschichte der Tischtennisabteilung darstellen würde. Bernd Mätzler

v. l.: Simo Marijic, Ilija Ramlak und Viktor Marijic

v. l.: Simo Marijic, Ilija Ramlak und Viktor Marijic

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.