Das Blog des TBG

9. Dezember 2018

TBG-Weihnachtsfeier 2018

Filed under: Allgemein, Gerätturnen, Gymnastik, Tanz und Aerobic, Kinder, Jugendturnen — Bianca Kohlbecker @ 22:52

TB Gaggenau holt die Helden auf die Bühne

Die TBG-Weihnachtsfeier stand dieses Jahr unter dem Motto „Helden der Kindheit“. Nach der Begrüßung von Thorsten Chwalek, dem Vorstand Sport und Thomas Häfele, dem Vorstand Verwaltung, moderierten Annette Schleif und ihre Tochter Marissa, die ganz charmant durch das Programm führten, den ersten Programmpunkt „Die Eiskönigin“ an. Unter der Leitung von Birgit Breschendorf turnten die Kinder als kleine Schneemänner verkleidet in Begleitung ihrer Eltern auf der Bühne über Bänke und Kästen. „Yakari“ wurde von den jüngsten Turnerinnen in Indianerkostümen präsentiert. Die Trainerinnen Heike und Saskia Huck, Emilia Senger und Denise Nawroth hatten sich einen tollen Auftritt an Bänken und Kästen ausgedacht. Im Anschluss tanzten die jüngsten Gymnastinnen von Marina Kunde, Ina Manz, Emma Bauer und Leticia Banasch als „Pippi Langstrumpf“ mit Bändern und Tüchern über die Bühne. Louis Binz, Maik Heberle, Carolin Erhard und Denise Nawroth haben sich für ihre Freizeitturnerinnen ein ganz besonderes Thema einfallen lassen und „Super Mario“ super in Szene gesetzt. Zu traumhaften Klängen ließen die Trainerinnen Heike Huck, Vanessa Ollhoff, Kerstin Senger und Ida Feichtenbeiner die Turnerinnen als Peter Pan, Fee Tinkerbell und Captain Hook an Balken, Kästen, Boden und Trampolin ihr Können zeigen. Danach ritten viele kleine Bibis und Tinas mit Steckenpferden über die Bühne. Die Kleinkinder werden von Carolin Erhard, Denise Nawroth, Emilia Senger und Birgit Breschendorf trainiert. Es folgten die Ehrungen, der Kinder, die im Jahr 2018 bei Wettkämpfen siegten und auf dem Treppchen standen. Vanessa Ollhoff und Ronja May verliehen 19 Turnerinnen und zwei Gymnastinnen einen Pokal. Danach ging es mit der TSS-Gruppe von Susanne und Carolin Erhard weiter. Als Barbies und Kens verkleidet turnten die Kinder an Bank und Trampolin. Mit Reifen zeigten die Gymnastinnen von Ronja May und Vanessa Marten wie „Arielle“ mit Handgerät umgehen und tanzen kann. Unter der Leitung von Bianca Kohlbecker, Sabrina Demirbas, Patrizia Krempel und Kai Heberle präsentierten die ältesten Turnerinnen das Thema „High School Musical“. An Boden, Kästen und Trampolin wurden Saltos, freie Räder und weitere Turnelemente gezeigt. Als süße „Minnie und Micky Mäuse“ tanzten die ältesten Gymnastinnen von Evelina Schüle und Ronja May über die Bühne und ließen auch Bälle als Handgeräte mit in ihre Choreografie einfließen. Der letzte Programmpunkt waren die „Feuerwehrmänner“ unter der Leitung von Andreas Krempel, Thomas Häfele, Patrick Ollhoff und Pascal Meixner. Die Turner von klein bis groß zeigten gemeinsam wie man mit einem Feuerwehrschlauch und in luftiger Höhe turnen kann. Der traditionelle Abschluss mit dem Nikolaus durfte selbstverständlich nicht fehlen und so verabschiedeten sich Evelina Schüle und Bianca Kohlbecker, die die Gesamtleitung trugen, von den Gästen und sprachen noch einen großen Dank an alle Eltern und ehrenamtliche Helfer aus, ohne die so eine Veranstaltung gar nicht zu stemmen wäre. Gemeinsam mit allen 180 teilnehmenden Kindern riefen sie dann den Nikolaus auf die Bühne, der dann für jedes Kind noch ein Geschenk dabei hatte. Ein Dank geht auch noch an die älteren Turner, die an diesem Nachmittag als Gerätekommando aktiv waren, während die Programmpunkte von Udo Meixner mit dem richtigen Licht und Ton untermalt wurden. Die Veranstalter sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der Weihnachtsfeier und freuen sich immer wieder über viele Besucher, die das Programm verfolgen und dem Verein verbunden sind.

 

Advertisements

Nikolausturnen

Filed under: Kinder, Jugendturnen — Bianca Kohlbecker @ 22:47

Viele kleine Nikoläuse

Am 6. Dezember fand das diesjährige Nikolausturnen der Eltern-Kind-Gruppe statt.

Vater-Kind-Turnen

Filed under: Kinder, Jugendturnen — Bianca Kohlbecker @ 22:45

Papas turnen mit ihren Kindern

Am 1. Advent trafen sich viele Papas mit ihren Kindern in der Turnhalle. Es wurde geturnt, gesungen und gelacht. Es hat allen viel Spaß gemacht.

28. Oktober 2018

Ferienspaß 2018

Filed under: Allgemein, Kinder, Jugendturnen — Bianca Kohlbecker @ 13:05

Kinderturnabzeichen beim TBG

 

Die Teilnehmer beim Kinderturnabzeichen mit den Betreuern

Wer Spaß an Bewegung hat, war am 30. Juli beim Ferienspaßprogramm des TB Gaggenau genau richtig. Ca. 25 Kinder absolvierten an diesem Tag das Kinderturnabzeichen.

22. Juli 2018

Eltern-Kind- und Kleinkinderturnen

Filed under: Kinder, Jugendturnen — Bianca Kohlbecker @ 19:51

Abschluss vor den Sommerferien

Der Abschluss von einem tollen Turnjahr 2017/2018 vor den Sommerferien.

Die Kleinkinder mit ihren Trainern

Die Eltern-Kind-Gruppe beim Gänsebrunnen in Gaggenau

26. Juni 2018

Gaukleinkinderturnfest 2018

Filed under: Kinder, Jugendturnen — Bianca Kohlbecker @ 11:30

Schönes Wetter beim Gaukleinkinderturnfest

Die Teilnehmer beim Gaukleinkinderturnfest

Bei schönem Wetter konnten die Eltern-Kind- und Kleinkindergruppe ein tolles Gaukleinkinderturnfest in Gernsbach erleben. Das Highlight für die Kids war wie jedes Jahr die Überreichung der Medaillen für die gelungene Teilnahme.

4. März 2018

Neue Trainingszeiten für Kinder- und Jugendturnen

Filed under: Kinder, Jugendturnen, Vorstand — Schlagwörter: — thorstenchwalek @ 21:22

Die Trainingszeiten für die Donnerstag-Angebote des Kinder- und Jugendturnen ändern sich nach den Osterferien leicht. Nachdem wir im letzten Jahr aufgrund der Ganztagsbetreuung in der Hans-Thoma-Schule unsere Angebote später in den Nachmittag schieben mussten, möchten wir die Zeiten noch einmal anpassen. Die 45 Minuten für das Eltern-und-Kind-Turnen sowie das Kleinkinderturnen haben sich als zu kurz herausgestellt. Beide Angebote werden daher wieder auf eine ganze Stunde verlängert. Dafür werden die beiden Gruppen „Freizeitturnen“ für Mädchen zusammengelegt und haben jetzt eineinhalb Stunden Zeit.

Nach den Osterferien gelten folgende neue Zeiten für die Donnerstags-Gruppen:

16.00 – 17.00 Eltern und Kind Turnen
17.00 – 18.00 Kleinkinderturnen
18.00 – 19.30 Freizeitturnen Mädchen ab 8 Jahre

19. Februar 2018

Fasching 2018

Filed under: Kinder, Jugendturnen — Bianca Kohlbecker @ 13:17

Fasching im Kinderturnen

Die Kinder kamen in tollen Kostümen

Fasching 2018

Filed under: Kinder, Jugendturnen — Bianca Kohlbecker @ 13:08

Fasching bei der Eltern-Kind-Gruppe

Auch die Mamis durften verkleidet in die Turnstunde kommen

12. Dezember 2017

TBG-Weihnachtsfeier

TBG präsentiert Gegensätze auf turnerisch und tänzerischer Art

Feuer und Eis präsentiert von den Gymnastinnen

Die TBG-Weihnachtsfeier stand dieses Jahr unter dem Motto „Gegensätze“. Nach der Begrüßung von Thorsten Chwalek, dem Vorstand Sport und Thomas Häfele, dem Vorstand Verwaltung, gaben Annette Schleif und ihre Tochter Marissa, welche an diesem Sonntag durch das Programm führten, die Jahnhallenbühne für die 180 Kinder frei. Wie fast jedes Jahr starteten die ganz Kleinen mit ihren Eltern unter der Leitung von Birgit Breschendorf. Zum Thema „Groß und Klein“ zeigten sie mit Fallschirm und an Kasten und Bänken, was sie schon so alles können. Danach kamen die kleinen Mäuschen und Kätzchen von Heike und Saskia Huck, Birgit Breschendorf und Denise Nawroth auf die Bühne. Unter dem Motto „Katz‘ und Maus“ präsentierten die jüngsten Gerätturnerinnen an Kasten, Bänken und am Boden ihr Erlerntes. „Sonne und Mond“ konnte man auf den Outfits der jüngsten Gymnastinnen unter der Leitung von Marina Kunde, Ina Manz, Vanessa Marten und Emma Bauer sehr schön erkennen. Sie tanzten mit Luftballons und Reifen übers Parkett. Bei den Freizeitturnerinnen von Louis Binz, Maren Chwalek, Carsten Kaufmann, Maik Heberle und Carolin Erhard wurde es „Hell und Dunkel“ beim Turnen an Schwebebalken, Barren und Boden.

Die Gerätturnerinnen mit ihrem Auftritt

Heike Huck, Kerstin und Emilia Senger, Vanessa Ollhoff, Nadja Wurz und Ida Feichtenbeiner ließen ihre Gerätturnerinnen als Skelette und Vampire, die die anderen Turnerinnen während des Auftritts in Zombies verwandelten, zum Motto „Tot und Lebendig“ an Boden, Kasten und Bänken ihr Können zeigen. Dann kamen unter der Leitung von Birgit Breschendorf, Carolin Erhard, Denise Nawroth und Emilia Senger die Kleinkinder in Fußballtrikots zum Thema „Schwarz und Weiß“ auf die Bühne. Nach einer gemeinsamen La Ola turnten die kleinen Mädchen und Jungen über Bänke und Kastenteile. Auch dieses Jahr wurden wieder die Kinder geehrt, die im Jahr 2017 bei Wettkämpfen siegten und auf dem Treppchen standen. Edgar Schüle und Vanessa Ollhoff verliehen 23 Turnerinnen einen Pokal. Danach ging es zum Motto „Himmel und Erde“ mit den Mädchen und Jungen der Gruppe Turnen, Spiel und Spaß, kurz TSS, weiter. Susanne und Carolin Erhard haben in ihren Auftritt Boden und Kasten eingebaut. „Feuer und Eis“ so hieß das Thema der Gymnastinnen von Marina Kunde und Ronja May. Mit hellblauen eisigen Farben und feuerroten Handgeräten zeigten sie eine tolle Choreografie. „Schnell und Langsam“ ging es bei den ältesten Gerätturnerinnen von Bianca Kohlbecker, Sabrina Demirbas, Patrizia Krempel und Kai Heberle her. Als Boxen-Girls der Formel 1 zeigten die Mädchen schnelle Elemente an Trampolin und turnten zu langsamer Musik an Schwebebalken und Boden.

Die Kleinkinder in Action

Als „Engel und Teufel“ verkleidet kamen die Gymnastinnen von Evelina Schüle und Ronja May auf die Bühne. Bänder uns Stäbe wurden in den Auftritt integriert und schwungvolle, dynamische Tänze rundeten den Programmpunkt ab. Die Gerätturner von Andreas Krempel, Paul Stangenberg, Thomas Häfele, Patrick Ollhoff und Pascal Meixner setzten ihr Motto „Hoch und Tief“ mit Parallelbarren in unterschiedlichen Höhen um. Zum Schluss verabschiedeten sich Evelina Schüle und Bianca Kohlbecker, die die Gesamtleitung trugen, von den Gästen und sprachen einen großen Dank an alle Eltern und ehrenamtliche Helfern aus, ohne die so eine Veranstaltung gar nicht zu stemmen wäre. Gemeinsam mit allen aktiven Kindern riefen sie dann noch ganz traditionell den Nikolaus auf die Bühne, der dann für jedes Kind noch ein Geschenk dabei hatte.

Hoch und Tief wurde bei den Turnern geturnt

Ein Dank geht auch noch an die älteren Turner, die an diesem Nachmittag als Gerätekommando aktiv waren, während die Programmpunkte von Udo Meixner mit dem richtigen Licht und Ton untermalt wurden. Erwähnenswert ist auch, dass die Familie Motz dem TBG einen Tannenbaum und der Toom-Baumarkt Weihnachtssterne für die Bühnendekoration zur Verfügung gestellt haben. Die Veranstalter sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der Weihnachtsfeier und freuen sich immer wieder über viele Besucher, die das Programm verfolgen und dem Verein verbunden sind.

Der Nikolaus kommt!

Older Posts »

Bloggen auf WordPress.com.