Das Blog des TBG

27. Juni 2022

Benefizveranstaltung TBG-Clubhaus

Filed under: Gesamtverein — Schlagwörter: — Paul Ebenthal @ 16:51

Am 30. Juli veranstalten wir ab 17:00 Uhr eine Benefizveranstaltung für die notwendige Sanierung unseres Clubhauses in der Waldstr. 40 an den Tennisplätzen. Unter dem Motto Red-White-Night gibt es Live Musik, verschiedene Getränkeangebote, eine Cocktailauswahl und Essen vom Gourmet Koch am Grill. Wer möchte ist angehalten in den Vereinsfarben rot und weiß zu erscheinen. Der Kartenvorverkauf startet am 4. Juli bei Eis Rimini, Hauptstr. 36, unter Fon 0178 633 6550 oder online @jahodinis_dekozauber (Instagram).

Eine Eintrittskarte des begrenzten Kontingents kostet zehn Euro inklusive Begrüßungsgetränk, wovon jeweils sieben Euro als Spende dem Clubhaus zugutekommen. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei.

Der Turnerbund freut sich über regen Besuch der Veranstaltung.

27. Februar 2022

Aktuell Trainingsbedingungen

Filed under: Gesamtverein — Schlagwörter: — thorstenchwalek @ 11:06

(1) Stufe: Wir befinden uns aktuell in der „Warnstufe“ der Corona-Verordnung BW.

(2) Zugangsberechtigung: Für die Zugangsberechtigung zum Sportbetrieb (Trainer, Kinder, Eltern, Erwachsene Teilnehmer) gilt in dieser Stufe drinnen wie draußen: 3G  (Geimpft, genesen oder getestet)

(3) Geimpft-Status: Für alle für Deutschland zugelassenen Impfstoffe gilt, dass für den vollständigen Impfschutz zwei Dosen erforderlich sind. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen 14 Tage vergangen sein, um einen vollständigen Impfschutz zu erreichen. Personen mit zusätzlicher Auffrischungsimpfung („Booster“) gelten natürlich auch als vollständig geimpft. Wer nach einer durchgemachten SARS-CoV-2-Infektion eine Auffrischungsimpfung erhalten hat, gilt ebenfalls als vollständig immunisiert.

(4) Genesenen-Status: Als genesen gilt eine Person, die eine zurückliegende Infektion mit dem SARS-CoV-2 nachweisen kann (Nachweis mittels PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik). Dabei gilt für ungeimpfte Personen: Der positive Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens 90 Tage zurückliegen. D.h. konkret: Ab einem Monat nach einem positiven Test gilt man für 2 weitere Monate als genesen, danach erlischt dieser Status, wenn er nicht durch eine Impfung aufgefrischt wird. Derzeit werden die digitalen Genesenennachweise teilweise aus technischen Gründen für 6 Monate ausgestellt, das ändert aber nichts an der maximalen Gültigkeit des Genesenenstatus in Deutschland von 90 Tagen. Die technischen Probleme sollen in Kürze behoben sein. Im Zweifel gilt das Datum des PCR-Tests und ab da dann 90 Tage.

(5) 3G-Kontrolle: Geimpft- und Genesenennachweis müssen elektronisch überprüft werden. Am Einfachsten geht dies über die CovPass / CovpassCheck Apps. Die Teilnehmer zeigen ihr Zertifikat in der CovPass-App vor (alternativ als Ausdruck in Papierform), der Trainer scannt den QR-Code mit der CovPassCheck App und prüft so deren Gültigkeit. Testnachweise können in elektronischer Form oder Papierform erbracht werden.

(6) Ausnahmen von 3G: Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche, die zur KITA/KIGA oder Schule gehen, da sie dort regelmäßig getestet werden. Kinder bis einschließlich 5 Jahre sind ebenfalls von der 3G-Pflicht ausgenommen.

(7) Zusätzliche Selbst/Schnell-Tests: Die Infektionslage hat ihren Scheitelpunkt erreicht und sollte sich in den kommenden Wochen merklich entspannen. Nichtsdestotrotz sind die Infektionszahlen derzeit noch sehr hoch. Das Verlassen der Alarmstufe wurde ja durch eine Erhöhung der Grenzwerte erreicht und nicht durch eine extreme Verbesserung der Gesamtsituation. Daher gilt weiterhin die Empfehlung, sich – egal ob geimpft oder genesen – auf freiwilliger Basis einem Selbsttest vor der Teilnahme am Trainingsbetrieb zu unterziehen.

(8) Weitere Hygienemaßnahmen: Es gelten weiterhin die bekannten Hygienemaßnahmen: Hände waschen/desinfizieren, Abstand halten, Lüften, keine Teilnahme am Sportbetrieb mit erkältungstypischen Symptomen, etc.

(9) Eigene Regelungen im Ermessen des Trainers: Darüber steht es natürlich im Ermessen des Trainers weitere Regeln zum sicheren Sportbetrieb aufzustellen.  Wichtig ist dabei nur, die Regelungen rechtzeitig und transparent an alle Teilnehmer zu kommunizieren.

Das soweit zum aktuellen Stand der Dinge. Sollte sich die Gesamtsituation wie erwartet weiter entspannen, wird es im März dann voraussichtlich die nächsten Lockerungen geben.

4. Februar 2022

Arbeitseinsatz Outdoor-Fitnessgerät

Filed under: Gesamtverein — Sebastian Ball @ 07:18

Das Projekt Outdoor-Fitnessgerät schreitet immer weiter voran und mittlerweile steht das Sportgerät. Nun liegt es an uns, dass es weiter geht und möglichst bald viele unserer Mitglieder Freude daran haben. Hierfür brauchen wir die tatkräftige Unterstützung von unseren Mitgliedern.

Am 12.2.22 um 9.30 Uhr ist ein weiterer Arbeitseinsatz geplant. Die geplanten Arbeiten finden Sie in der beigefügten

Für die bessere Koordination bitten wir alle Arbeitswilligen uns bis zum Mittwoch den 9. Februar per Mail an tennis@tbgaggenau.de oder 015117471420 (Whatsapp oder Telefon) Rückmeldung zu geben.

Wir freuen uns über viele positive Rückmeldungen. Bianca Kohlbecker, Sebastian Seitz

Das neue Outdoor-Fitnessgerät

23. Dezember 2021

TBG-Weihnachtsfeier mal anders

Filed under: Gesamtverein — Schlagwörter: — Sebastian Ball @ 07:15

Am Sonntag, den 19. Dezember konnten die TBG-Mitglieder die Auftritte ihrer Kinder von 10.00 bis 20.00 Uhr über die TBG-Homepage anschauen. Die Kinder haben wie jedes Jahr mit ihren Übungsleitern Auftritte für die Weihnachtsfeier einstudiert.

Da diese aber durch die aktuellen Bestimmungen leider wieder nicht stattfinden konnte, haben sich Bianca Kohlbecker und Evelina Schüle mit einem Team zusammengesetzt und nach einer Alternative gesucht. Die Übungsleiter haben in ihrer gewohnten Trainingsstunde den Auftritt gefilmt und Pascal Meixner hat die Auftritte liebevoll zu einem tollen Film zusammengeschnitten. Sebastian Ball sorgte dann dafür, dass dieser Film auf der TBG-Homepage mit Passwort verschlüsselt nur für die TBG-Mitglieder zur Verfügung stand. Somit konnten die Kinder mit ihren Eltern und Großeltern am Sonntag ihre Auftritte gemeinsam gemütlich Zuhause anschauen und im eigenen Wohnzimmer den Beifall für ihren gelungenen Auftritt entgegennehmen.

Sogar der Nikolaus richtete am Ende des Videos noch ein paar Worte an die Kinder und hat die Geschenke vorab in der Übungsstunde über die Übungsleiter austeilen lassen. Bianca Kohlbecker

Der Nikolaus spricht zu den Kindern

Der Nikolaus spricht zu den Kindern

12. Dezember 2021

Weihnachtsfeier digital

Filed under: Gesamtverein — Schlagwörter: — Sebastian Ball @ 13:06

Am Sonntag, den 19.12. feiern wir unsere Weihnachtsfeier von 10:00 bis 20:00 Uhr online. Unsere jungen Sportlerinnen und Sportler haben in den letzten Wochen Auftritte einstudiert, die wir in einem Film zusammengestellt haben. Das nötige Passwort erhalten Sie von Ihrem Übungsleiter oder veranstaltungen@tbgaggenau.de

24. Mai 2021

Online-Mitgliederversammlung 2021

Filed under: Gesamtverein — Schlagwörter: — Sebastian Ball @ 06:41

Wir veranstalteten am 20. April mit 46 Mitgliedern unsere ordentliche Vollversammlung als Online-Meeting, nachdem pandemiebedingt 2020 keine Mitgliederversammlung ausgerichtet wurde.

Im Bericht des Vorstandes gab Sportvorstand Dr. Thorsten Chwalek eine kurze Zusammenfassung über das zurückliegende Jahr, das situationsbedingt keine sportlichen und veranstalterischen Höhepunkte hatte.
Verwaltungsvorstand Thomas Häfele berichtete von einem Rückgang von 95 auf nun insgesamt 1.269 Mitgliedern, nachdem es im Vorjahr keine Veränderung in der Mitgliederstatistik gab. Er zeigte Verständnis für diese Entwicklung in Corona-Zeiten und hofft, wie der gesamte Vorstand, auf wieder steigende Zahlen, sobald das sportliche Angebot in den kommenden Wochen Fahrt aufnimmt.
Das Vorstandsmitglied für Immobilien Thomas Jahoda berichtete -in Anbetracht der möglichen Vermietungsdauer 2020- von halbierten Belegungszahlen des Ski- u. Wanderheimes in Hundsbach, sowie des TBG-Clubhauses im Traischbachtal. Mit Abschluss des Fünfjahresplans wurden alle Renovierungsvorhaben im Ski- u. Wanderheim im Gesamtkostenrahmen ausgeführt. Sobald es die Landesverordnung zulässt, wird der TBG Vermietungen in seinen beiden Immobilien wieder ermöglich.

In ihrer Funktion als Vorstand für Finanzen fasste Evelina Schüle das Rechnungsjahr 2020 mit einem Überschuss von 32.000€ zusammen. Einem Umstand, der sich einerseits aus der eingeführten Beitragserhöhung und andererseits dem Einsparen von Hallengebühren sowie Übungsleitergehälter aufgrund des nicht ausgerichteten Sportbetriebes Anfang 2020 zurückführen lässt. Als ehrenamtlicher Verein, der keine ökonomischen Ziele verfolgt, wurde dieser Überschuss mittels einer Beitragssenkung der Mitgliedsbeiträge Anfang 2021 wieder in ähnlicher Höhe abgeführt.
Sie und der gesamte Vorstand wurden im Anschluss von den Mitgliedern einstimmig entlastet und der Haushaltsplan 2021 bestätigt.

Bei den satzungsmäßigen Wahlen der Vorstandschaft wurden Bianca Kohlbecker (Veranstaltungen & Events), Dr. Thorsten Chwalek (Sport), Thomas Häfele (Verwaltung) für ein Jahr und Evelina Schüle (Finanzen), Thomas Jahoda (Liegenschaften & Immobilien), Sebastian Ball (Öffentlichkeitsarbeit) für zwei Jahre einstimmig wiedergewählt. Die zuvor in ihren Abteilungsversammlungen gewählten Abteilungsleiter wurden allesamt bestätigt.

Die Mitgliederversammlung verlief wie in den Vorjahren harmonisch, einstimmig und zügig und wurde nach eineinhalb Stunden von Thomas Häfele beendet. Ein besonderer Dank gilt Evelina Schüle, die das Online-Meeting federführend organisiert hatte. Rückmeldungen aus der Teilnehmerschaft bescheinigtem dem Vorstand eine gut durchgeführte, wenn auch ungewöhnliche Sitzung, die -so die Hoffnung aller- nächstes Jahr wieder in gewohntem Rahmen als Präsenzveranstaltung ausgerichtet werden kann.

Aktuell ist es bereits möglich, unter den gültigen Corona-Bestimmungen, beim TBG Tennis zu spielen, als nächstes wird der Turnerbund seinen Sportabzeichentreff im Traischbachstadion aufnehmen. Die weitere Entwicklung der Sportaktivitäten entnehmen Sie bitte der Vereinshomepage.

16. Mai 2021

Prozedere Online-Mitgliederversammlung

Filed under: Gesamtverein — Schlagwörter: — Administrator @ 09:47

Liebe TBG-Mitglieder,

situationsbedingt halten wir, nachdem es 2020 keine Mitgliederversammlung gab, unsere Vollversammlung 2021 online als Zoom-Meeting ab (Tagesordnungspunkte siehe hier). Am Donnerstag, den 20. Mai ist es ab 19:00 Uhr möglich beizutreten, die Versammlung beginnt pünktlich um 19:30 Uhr. Bitte planen sie mögliche Anmeldeschwierigkeiten ein, die eine pünktliche Einwahl erschweren können.

Sie haben die Wahl mittels beliebigem Browser (bevorzugt) wie z.B. Chrome, Internet Explorer, Edge, Firefox, Safari, usw. über den Link https://eu01web.zoom.us/j/63584995740 teilzunehmen oder sich telefonisch unter der 0800 1800 150 gebührenfrei einzuwählen.

Als Voraussetzung zur Einwahl mit dem Browser benötigen sie Lautsprecher um der Sitzung akustisch folgen zu können. Dies kann z.B. auch per Mobiltelefon erfolgen. Haben sie zudem eine Kamera und/oder ein Mikrofon, ist es Ihnen auch möglich aktiv teilzunehmen und z.B. direkt Fragen zu stellen.

Anmeldung mit dem Browser:
Klicken sie auf den Link (s.o.) oder kopieren sie diesen in die Adresszeile ihres Browsers. Danach werden sie aufgefordert eine .exe Datei zu speichern. Klicken sie hier bitte auf „Datei Speichern“.


Warten sie kurz, es öffnet sich ein Fenster mit der Aufforderung den Meetingkenncode einzugeben. Entnehmen sie diesen bitte dem Zusatzblatt der TBG-Information, tragen ihn ein und klicken auf“ An einem Meeting teilnehmen“. Sollten sie diesen nicht vorliegen haben, wenden sie sich bitte rechtzeitig an mitgliederverwaltung@tbgaggenau.de


Bei der ersten Verwendung von Zoom werden sie aufgefordert ihren Namen anzugeben, bitte haben sie Verständnis, dass nur Mitglieder teilnehmen können, die ihren vollständigen Vor- u. Nachnahmen angegeben haben. Ändern Sie diesen, falls sie bereits mit Zoom unter einem Spitznamen gearbeitet haben.


Zu Beginn landen sie kurz in einem Warteraum, nach Prüfung ihrer Berechtigung werden sie für das Meeting zugelassen und können teilnehmen. Während der Sitzung ist Ihre Kamera und ihr Mikrofon automatisch aus und kann nur vom TBG freigegeben werden. Sofern sie Fragen oder Anmerkungen haben, heben sie bitte virtuell die Hand. Sie werden dann am Ende des Redebeitrags freigeschaltet und können Ihre Frage stellen. Alternativ können Sie Ihre Frage auch im Chat stellen, diese wird dann unter angabe Ihres Namens vorgelesen.


Abstimmungen & Wahlen:
Dieses Jahr werden alle sechs Vorstandsposten gewählt. Des Weiteren werden die Abteilungsleiter bestätigt, es gibt eine Satzungsänderung und der Haushaltsentwurf wird verabschiedet. Hierzu geht jeweils ein eigenes Fenster auf, in dem sie Ihre Stimmabgabe ausführen können. Bitte bedenken Sie, dass pro eingewähltes Mitglied nur eine Stimmabgabe möglich ist, auch wenn mehrere Mitglieder zusammen vor einem Monitor sitzen. Jedes Mitglied, das von seinem Stimm- u. Wahlrecht gebraucht machen will, muss separat angemeldet sein.

Allgemeines:
Dies ist die erste Online-Mitgliederversammlung des TBGs. Bitte haben sie Verständnis, wenn es zu technischen Schwierigkeiten kommt. Wir sind bemüht diese schnellstmöglich zu beheben. Sorgen sie bitte ihrerseits für eine performante, stabile Internetverbindung. Eine Verbindung mittels LAN (Kabel) ist dem WLAN (Funk) vorzuziehen.

14. März 2020

Sofortige Einstellung des Trainingsbetriebes bis Ostern

Filed under: Gesamtverein — Schlagwörter: , — Administrator @ 10:12

Liebe TBG-Mitglieder,

angesichts des dynamischen Verhaltens der Corona-Pandemie und der in den letzten Tagen stark angestiegenen Fallzahlen in Deutschland wurde von Seiten der Bundesregierung noch einmal in schärferer Form als in den vergangenen Tagen dazu aufgerufen, alle nicht notwendigen Veranstaltungen abzusagen. In der Folge wurden bereits Wettkämpfe und Liga-Betriebe in vielen Sportarten in Baden-Württemberg mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres eingestellt.

Das oberste Ziel muss es sein, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem in Takt bleibt und nach Möglichkeit allen mit schwereren Krankheitsverläufen geholfen werden kann. Es ist unsere gesellschaftliche Pflicht zum Schutz der besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppen wie ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen oder geschwächtem Immunsystem alles in unserer Macht Stehende zu tun, um zur Verlangsamung der Virusausbreitung beizutragen.

Wir haben uns daher im Vorstand entschlossen auch den Übungsbetrieb aller TBG-Abteilungen bis auf Weiteres einzustellen.

Vermietungen des Clubhauses und des Ski-u. Wanderheimes werden ebenfalls -in Abstimmung mit den Mietern- ausgesetzt.

Die für den 24. April angesetzte ordentlichen Vollversammlung 2020 des Turnerbund Gaggenaus wird auf unbestimmte Zeit verschoben, bis es die Situation wieder zulässt. Die dieses Jahr zu wählenden Vorstände Verwaltung, Sport und Veranstaltung / Events bleiben bis auf weiteres kommisarisch im Amt.

Wir hoffen, dass allen die Notwendigkeit dieser Maßnahme bewusst ist und wir durch diese und ähnliche Maßnahmen, die in den nächsten Tagen sicher noch an vielen anderen Stellen eingeleitet werden, die Zeit gewinnen, die wir brauchen, um dem Virus bestmöglich zu begegnen.

In diesem Sinne: Bleiben sie ruhig, besonnen und vor allem gesund!

Die Vorstandschaft

10. November 2019

Tag des Kinderturnen

Filed under: Gesamtverein, Kinder, Jugendturnen — Bianca Kohlbecker @ 23:43

Strahlende Kinderaugen – was will man mehr!

Rund 80 Kinder nahmen am Sonntag beim Tag des Kinderturnens teil, den der Turnerbund Gaggenau anbot. Sie kamen mit Eltern oder auch Großeltern in die Hans-Thoma-Halle, die von 10 bis 16 Uhr geöffnet war. Die Kleinen konnten sich Laufkarten nehmen, an verschiedenen Tierstationen eine Übung absolvieren und sich somit einen Stempel abholen. Am Ende erhielten sie bei bestandenem Tierturnabzeichen noch eine Urkunde mit kleinem Präsent. Zwischendurch konnte sich der Nachwuchs mit Kuchen, bunten Spießen, belegten Brötchen und Laugenstangen etwas stärken oder sich beim Kinderschminken in Batman, Tiger, Eisprinzessin sowie einen Schmetterling verwandeln lassen. Der Turnerbund Gaggenau freute sich über den guten Zuspruch. „Die strahlenden Gesichter der Kinder waren die größte Belohnung an diesem Tag und haben uns gezeigt, dass wir alles richtig gemacht haben“, sagte Organisatorin Bianca Kohlbecker und fügte hinzu, dass es um so eine Veranstaltung zu organisieren viele Helfer brauchte, bei denen sie sich im Namen aller für ihren Einsatz und ihr Engagement bedankte.

 

3. November 2019

Teilnahme bei Scheine für Vereine

Filed under: Gesamtverein — Schlagwörter: — Administrator @ 18:57

Unser Verein nimmt aktuell an der REWE Aktion „Scheine für Vereine“ teil, die noch bis zum 15. Dezember läuft. Über eure Unterstützung würden wir uns freuen. Und so funktioniert es:

Jeder REWE Kunde erhält beim Einkauf im Markt oder bei einer Bestellung auf rewe.de pro 15€ Einkaufswert einen Vereinsschein. Die Scheine können uns hier bis zum 31.12. zugeordnet werden. Einfach Bundesland, Stadt und dann Verein „Turnerbund Gaggenau 1882 e.V.“ auswählen und Code abtippen.

Im Anschluss können wir die uns zugeordneten Scheine für Prämien wie zum Beispiel Gymnastikmatten, Tischtennis – u. Tennisbälle und weitere Trainingsutensilien einlösen.

Older Posts »

Bloggen auf WordPress.com.