Das Blog des TBG

14. April 2019

Landesliga 2019: Kunstturner feiern die Vizemeisterschaft

Filed under: Gerätturnen — Paul Stangenberg @ 20:16

Größter Erfolg der Vereinsgeschichte

Die Kunstturner des TB Gaggenau machten am vergangenen Samstag die Vizemeisterschaft in der Landesliga klar und damit auch den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. Zum gemeinsamen Endkampf der Badischen Turnligen reisten die Benzstädter in einem Bus nach Löffingen.

Einstimmung auf das Finale (Bild: Verena Koßmann)

Das Minimalziel des TBGs war es, die Vizemeisterschaft am Endkampf perfekt zu machen. Rechnerisch war auch die Meisterschaft noch möglich, dabei waren die Gaggenauer aber auf Schützenhilfe angewiesen. Dafür mussten auch die Obergrombacher einen schlechten Tag haben.

Mit dem TV Obergrombach startete der TBG in einer Riege am Barren, für den Louis Binz, Pascal Meixner, Georg Nikitin, Felix Merkel, Paul Stangenberg, Quirin Warth, Michael Häfele, Nikolas Weber, Kai und Maik Heberle an die sechs olympischen Geräte gingen.

Sehr gut lief der Start am ersten Gerät. Mit dem Geräteerfolg von 44,4 zu 42,9 konnten die Gaggenauer den Tabellenführer unter Druck setzen. Leider liefen die Übungen am Königsgerät, dem Reck, nicht alle perfekt und die hohen Abzüge waren gerechtfertigt. Obergrombach machten ihre Aufgabe besser und wandelten den Rückstand in eine Führung. Mit 37,75 konnte der TBG aber das zweitbeste Geräteergebnis vor den Verfolgern aus Söllingen, Rastatt, Grötzingen und Bühl erturnen.

Auch am Boden schlichen sich ungewohnte Schwächen ein und der TVO setzte sich mit 44,4 zu 42,6 Punkten weiter ab. Spannend wurde es wieder am Zittergerät, dem Pauschenpferd. Die zahlreichen mitgereisten Zuschauer sahen, wie der TBG von allen Mannschaften das beste Geräteergebnis (30,35 Punkte) erzielte. Das gelang auch an den Ringen (41,85). Am Sprung konnten die Gaggenauer durch die fehlenden Schwierigkeiten leider nicht mit Obergrombach mithalten, der seiner Favoritenrolle gerecht wurde und die Meisterschaft perfekt machte. Dazu gratulieren wir recht herzlich und wünschen viel Erfolg in der Verbandsliga nächste Saison.

Der TB Gaggenau machte mit dem zweiten Platz beim Finale die Vizemeisterschaft vor dem Rastatter TV klar und krönte damit eine überragende Wettkampfsaison. Louis Binz bestätigte seine Topform auch beim Finale und durfte sich auch über den 3. Platz in der Einzelwertung freuen.

Riesige Freude über den 2. Platz und die Vizemeisterschaft (Bild: Verena Koßmann)

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: